· 

Kichererbesen-Gnocci mit Rote-Bete-Soße

Hallo liebe Leser!

 

Mit diesem Gericht nützt ihr alle Stärken des Thermomixes aus: Getreide mahlen, Teig kneten, dünsten, zerkleinern und dampfgaren.

 


Das Formen der Gnocchis ist sehr einfach und geht schnell von der Hand. Mit der angegebenen Teigmenge wird der Varoma-Einlegeboden optimal ausgefüllt.

Guten Appetit!

 

Eure Frau Kakadu